pro

Pro Humanus ist eine sich an den Waldorf Erziehungsprinzipien orientierende, nicht nach Gewinn strebende Organisation, die seit 2004 Bildung in unterentwickelten Regionen der Anden unterstützt. Seit den letzten drei Jahren hat Pro Humanus für Kusi Kawsay eine Lehrerweiterbildung durchgeführt. Diese Erfahrung war bereichernd für die gesamte Bildungsgemeinschaft Kusi Kawsay. Es wird nicht nur das pädagogische Wissen ihres Mentors Rudolf Steiner gelehrt, sondern  auch die tiefere menschliche Natur wird vermittelt und verstanden, daß wir, um zu erziehen, zuerst die Tiefen der Kinder in all ihren Studien (der Entwicklung) erkennen und erlernen müssen. Wie Steiner sagte: “Die Natur macht aus ihm nur ein natürliches Wesen. Die Gesellschaft eines, dessen Handlungen vom Gesetz geleitet werden. Nur durch seine eigne Anstrengung kann es Freiheit erlangen.”

Vielen Dank an Bettina Vielmetter, Lyggia Chujutalli Chong und Rocio Garcia Hart, unsere großartigen Lehrer von Pro Humanus.

LINK:  https://www.freunde-waldorf.de/en/waldorf-worldwide/organisations-worldwide/peru/lima-pro-humanus.html

Des weiteren konnten wir seit den letzten beiden Jahren das Yanapanakusun  Zentrum aus dem nahegelegenen Accha begrüßen. Das  Yanapanakusun  Zentrum hat ähnliche Ziele wie Kusi Kawsay, wir haben ein Austauschprogramm an unseren Schule für sie eingerichtet. Das Yanapanakusun  Zentrum und Kusi Kawsay haben beide den Traum, die Gesellschaft durch umgewandelte Erziehung umzuwandeln ein Traum der vom mehr und mehr Organisationen und Personen geteilt wird.

LINK:  https://vimeo.com/45757673